FI – Saksa, lyhyt oppimäärä

28.9.2020

Koe koostuu neljästä osasta: kuullun ymmärtäminen, luetun ymmärtäminen, sanasto ja rakenteet sekä kirjallinen tuottaminen.

Voit tehdä tehtävät haluamassasi järjestyksessä. Noudata tehtäväkohtaisia vastaamisohjeita. Voit muuttaa antamiasi vastauksia koska tahansa kokeen aikana. Varaa aikaa kuullunymmärtämistehtävien tekemiseen yhteensä noin 1 tunti.

Älä jätä mitään merkintöjä sellaisen tehtävän vastaukselle varattuun tilaan, jota et halua jättää arvosteltavaksi.

Onnea kokeeseen!

Teil I: Hörverständnis

Koe sisältää kuullunymmärtämisen tehtäviä.

 
Äänen voimakkuutta voit säätää ruudun oikeasta yläkulmasta.

1. Im Café 10 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Hören Sie den Text zuerst als Ganzes und dann in Abschnitten.
00:50
Hören Sie den Text als Ganzes
1 kuuntelukerta jäljellä.

1.1. Wie trinkt der Mann seinen Kaffee? 2 p.

 

1.2. Wie möchte der Mann sein Wasser? 2 p.

 
00:27
Hören Sie den Abschnitt für die Fragen 1.1. und 1.2.
1 kuuntelukerta jäljellä.

1.3. Miksi mies ei aluksi ole tilaamassa suklaakakkua, ja mitä tarjoilija ehdottaa? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

00:27
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 1.3.
1 kuuntelukerta jäljellä.

2. Deutschland hat einiges zu bieten! 8 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Hören Sie jeden Text zweimal. Beantworten Sie die Fragen.

2.1. Welches Bild passt? 2 p.

 
00:13
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 2.1.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

2.2. Welches Bild passt? 3 p.

 
00:23
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 2.2.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

2.3. Welches Bild passt? 3 p.

 
00:26
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 2.3.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

3. Termine 9 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Hören Sie den Text zuerst als Ganzes und dann in Abschnitten.
01:43
Hören Sie den Text als Ganzes
1 kuuntelukerta jäljellä.

3.1. An welchem Tag wird Iris zum Zahnarzt gehen? 3 p.

 
00:53
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 3.1.
1 kuuntelukerta jäljellä.

3.2. Um wieviel Uhr wird Iris zum Zahnarzt gehen? 3 p.

 
00:23
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 3.2.
1 kuuntelukerta jäljellä.

3.3. In welche Straße wird die Zahnarztpraxis umziehen? 3 p.

 
00:30
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 3.3.
1 kuuntelukerta jäljellä.

4. Was esse ich? 9 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Sie können jeden Abschnitt zweimal hören.

Wir haben drei junge Menschen gefragt, wie und was sie essen.

4.1. Was ist für Benny wichtig beim Essen? 3 p.

 
00:23
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 4.1.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

4.2. Was isst Janine oft? 3 p.

 
00:26
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 4.2.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

4.3. Warum ist Antonia im Moment zufrieden mit ihrem Essen? 3 p.

 
00:33
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 4.3.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

5. Faul sein 12 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Passen Sie auf! Sie können den Text nur einmal in Abschnitten hören.

Hannah und Leon treffen sich in einer Studentenkneipe und unterhalten sich. Führen Sie den Dialog weiter.

5.1. Was sagt Leon dazu? 3 p.

 
00:41
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 5.1.
1 kuuntelukerta jäljellä.

5.2. Was sagt Leon dazu? 3 p.

 
00:14
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 5.2.
1 kuuntelukerta jäljellä.

5.3. Was sagt Leon dazu? 3 p.

 
00:23
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 5.3.
1 kuuntelukerta jäljellä.

5.4. Was sagt Leon dazu? 3 p.

 
00:31
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 5.4.
1 kuuntelukerta jäljellä.

6. Im Krankenhaus 12 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Passen Sie auf! Sie können folgenden Text nur einmal in Abschnitten hören.

Lauras Großvater ist im Krankenhaus. Laura besucht ihn. Hier ein Gespräch zwischen ihnen.

6.1. Was sagt Opa weiter? 3 p.

 
00:23
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 6.1.
1 kuuntelukerta jäljellä.

6.2. Was sagt Opa weiter? 3 p.

 
00:17
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 6.2.
1 kuuntelukerta jäljellä.

6.3. Was sagt Opa weiter? 3 p.

 
00:33
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 6.3.
1 kuuntelukerta jäljellä.

6.4. Was sagt Opa weiter? 3 p.

 
00:27
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 6.4.
1 kuuntelukerta jäljellä.

7. Krimmler Wasserfälle (Video) 12 p.

Lesen Sie bitte zuerst die Anweisungen und Fragen und sehen Sie sich dann das Video an. Sie können sich das Video beliebig oft ansehen. Beantworten Sie die Fragen.

7.1. Wie viele Menschen besuchen die Wasserfälle jährlich? 3 p.

 

7.2. Welche Menschen besuchen besonders gern die Wasserfälle? 3 p.

 

7.3. Mikä puhujan mukaan aiheuttaa kovan janon, ja mikä silloin on todella hienoa? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

8. Anruf 6 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Sie können den Text zweimal hören.

8.1. Et pääse tänään sovittuun aikaan lääkäriin ja soitat vastaanotolle. Mitä numeroa sinun pitää painaa? Mitä palvelua saat painamalla numeroa viisi? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

00:40
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 8.1.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

9. Durchsage 6 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Sie können den Text zweimal hören.

9.1. Mitä kuulutuksessa kerrotaan (3 asiaa)? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

00:11
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 9.1.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

10. WhatsApp-Nachricht 6 p.

Lesen Sie zuerst die Anweisungen und Fragen und starten Sie erst dann das Audiofile. Beantworten Sie die Fragen. Sie können den Text zweimal hören.

Hier eine Sprachnachricht des Kindergartens an die WhatsApp-Gruppe der Eltern:

10.1. Mitä päiväkoti edellyttää lasten vaatetukselta? (2 asiaa) Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

00:22
Hören Sie den Abschnitt für die Frage 9.1.
2 kuuntelukertaa jäljellä.

Teil II: Textverständnis

11. Opa auf Social Media 6 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.

Mein 79-jähriger Opa mag seinen Garten und seine Katze. Und die sozialen Medien. Er ist schon bei Facebook, WhatsApp, Skype und ist bald bestimmt auch auf Instagram. Er selbst postet nicht so viel. Aber er verfolgt mich und mein Leben gern. Und er findet manchmal Infos über mich, von denen ich selbst noch nichts wusste. Mir war lange nicht klar, wie er das macht. Aber einmal fragte mich eine Kollegin: „Der Typ hier hat mir eine Freundschafts-Anfrage geschickt. Ist er dein Vater?“ Als ich den Namen hörte, sagte ich: „Nein, mein Opa!“ Und ein dritter Kollege rief dazu: „Hey, mit ihm bin ich auch befreundet!“

Mein Opa sammelt also meine Freunde, um sich über mein Leben zu informieren. Als ich ihn mal fragte, warum er das macht, antwortete er: „Na, Facebook hat mir vorgeschlagen, ich soll ihnen eine Freundschafts-Anfrage schicken – das hab ich dann halt gemacht.“

11.1. Was macht Marcs Opa auf Social Media? 2 p.

 

11.2. Was hat Marc überrascht? 2 p.

 

11.3. Was bedeutet „das hab ich dann halt gemacht“ im Kontext? 2 p.

 

12. Tag der offenen Tür 6 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.

Meike, Mathias und Lena wollen zum Tag der offenen Tür der Volkshochschule gehen. Auf dem Informationsblatt informieren sie sich darüber, was man in welcher Etage machen und sehen kann. Wer geht in welche Etage? Wählen Sie jeweils aus der Drop-Down-Liste die am besten passende Antwortalternative aus.

Meike hat sich für das kommende Jahr vorgenommen, etwas für ihre Kondition zu tun.

12.1. In welche Etage geht Meike? 2 p.

Mathias muss nächste Woche am Gymnasium einen Vortrag darüber halten, was man alles an der Volkshochschule in Penzberg lernen kann.

12.2. In welche Etage geht Mathias? 2 p.

Lena engagiert sich für den Umwelt- und Tierschutz. Sie möchte lernen, was man für die Bienen tun kann.

12.3. In welche Etage geht Lena? 2 p.

13. Testflug 4 p.

Ergänzen Sie jede Lücke mit einer passenden Äußerung aus der Drop-Down-Liste.

Ein neuer Airbus A380 ist auf einem Testflug eine Route in Form eines großen Weihnachtsbaums über Deutschland geflogen.

Die Maschine startete in Hamburg und flog in Richtung Münster. Dort ist sie in Richtung Bielefeld abgebogen und flog über Paderborn einen Kreis: die erste Weihnachtsbaumkugel. In diesem Stil ging es weiter,

 
 
damit die Weihnachten
weil das Flugzeug
durch die Kooperation
wegen des Klimawandels
denn der Pilot
bis der Tannenbaum
2 p. fertig war.

„Es handelt sich um einen Testflug mit einem neuen Flugzeug“, sagte Heiko Stolzke von Airbus. „So eine besondere Route war

 
 
damit die Weihnachten
weil das Flugzeug
durch die Kooperation
wegen des Klimawandels
denn der Pilot
bis der Tannenbaum
2 p. mit der deutschen Flugverkehrskontrolle möglich“.

14. Auf nach Bayern! 4 p.

Lesen Sie den Text und ergänzen Sie jede Lücke mit einer passenden Frage aus der Drop-Down-Liste.

Du hast nur ein Wochenende Zeit, um Urlaub zu machen? Bayern ist spannend und es kann dein Wochenende zu einem besonderen Erlebnis machen.

 
 
Wie komme ich hin?
Wann soll ich fahren?
Wohin genau?
Wo wohne ich?
Woher komme ich?
Wer ist das?
2 p.
Nach Forchheim in Bayern. In die Fränkische Schweiz.

Warum?
Weil du dort klettern kannst. Die Fränkische Schweiz gehört mit über 6000 Routen zu den am besten erschlossenen Klettergebieten der Welt. Entweder fragst du einfach Leute am Fels, ob du mal mitmachen darfst, oder du besuchst einen Kurs in der Gegend. Kletterer sind sehr entspannte und offene Leute.

 
 
Wie komme ich hin?
Wann soll ich fahren?
Wohin genau?
Wo wohne ich?
Woher komme ich?
Wer ist das?
2 p.
Von Nürnberg aus gibt's einen Zug nach Obertrubach. Dauert eine gute Stunde. Nach Forchheim in der Fränkischen Schweiz kommst du in nur 25 Minuten.

15. Fahrradwege 10 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.
Materialien
  1. Text: Fahrradwege

15.1. Warum gibt es nach Stefanie Krone viele merkwürdige Fahrradwege? 2 p.

 

15.2. Was bedeutet „Deshalb müssen sich die Radfahrer in den Städten häufig mit Wegen zufriedengeben ...“ im Kontext? 2 p.

 

15.3. Täydennä aukot tekstin viimeisen kappaleen alleviivatun osan perusteella. Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

Tällaiset 2 p. eivät tavallisesti sisälly kunnan alkuperäisiin suunnitelmiin, vaan ne syntyvät 2 p.. Siis: 2 p.!

16. Leopolds Häuschen 17 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.

16.1. Was brachte Leopold dazu, das Häuschen zu bauen? 2 p.

 

16.2. Was überzeugte Leopolds Freunde endgültig? 3 p.

 

16.3. Wofür steht das Wort „dafür“ im Kontext? 3 p.

 

16.4. Was ist am Konzept „Tiny House“ wichtig für Leopold? 3 p.

 

16.5. Millä kolmella tavalla Leopold rahoitti talon rakentamisen? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

17. Ein neues Schulfach 15 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.

17.1. Was tun die Schüler außerhalb des Repair-Cafés für umweltbewussten Konsum? 3 p.

 

17.2. Was bedeutet „Für uns im Repair-Café kommt Wegschmeißen gar nicht in Frage“ im Kontext? 3 p.

 

17.3. Was wird über die Fahrräder des Repair-Cafés berichtet? 3 p.

 

17.4. Was war das Besondere an dem alten Radio? 3 p.

 

17.5. Katharina Dutz will unter anderem, dass die Schüler ... 3 p.

 

18. Trinkwasser 6 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.

Ein neuer Service: In immer mehr deutschen Städten kann man sich Wasserflaschen in vielen Geschäften mit kostenlosem Trinkwasser auffüllen lassen. Wenn jemand eine leere Flasche dabeihat, kann er sich Trinkwasser holen. Hoffentlich nutzen immer mehr Leute diesen umweltfreundlichen Service.

18.1. Mistä palvelusta on kyse, ja mitä sen käyttö edellyttää? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

19. Füchse 6 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.

Der Fuchs ist ein kluges Tier. Im Stadtgebiet wurden sogar Füchse gesehen, die bei Rot an der Ampel stehen blieben und sich erst bei Grün über die Kreuzung wagten. Allerdings bleiben sie trotz aller Nähe zum Stadtbewohner Wildtiere, sagt Wildbiologe Andreas König von der Technischen Universität München.

19.1. Miten ketut osaavat hyödyntää älykkyyttään? Mitä Andreas König kehottaa pitämään mielessä? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

20. Ein Schild im Hotelzimmer 6 p.

Lesen Sie den folgenden Text und beantworten Sie die Fragen.

20.1. Mistä palvelusta kyltissä kerrotaan, ja miten asiakkaan tulee toimia palvelun saadakseen? Kirjoita vastauksesi lyhyesti suomeksi. 6 p.

 

Teil III: Struktur und Vokabular

21. Auswahl-Antwort-Test 14 p.

Lesen Sie die folgenden Texte und wählen Sie jeweils auf der Drop-Down-Liste die in den Textzusammenhang am besten passende Antwortalternative aus.

Aktion in Berlin: Mach bunt, was dich stört!

Wenn Müll einfach überallhin geworfen wird, ist das ein Problem. Die Stadt Berlin macht mit

 
 
einer
einen
eine
1 p. Aktion darauf aufmerksam. Freiwillige Helfer 1 p. weggeworfene Zigaretten oder Papier mit Farbe.

In dem Berliner Stadtteil Spandau sind im Moment bunte Markierungen

 
 
zu
auf
um
1 p. Straßen und Gehwegen zu sehen. Sie zeigen, wo jemand Müll auf den Boden 1 p.. Freiwillige laufen mit Spraydosen durch die Straßen, und wenn sie Müll 1 p., sprayen sie einen Kreis drum herum.

Die Aktion heißt „Mach bunt, was dich stört!“ Viele Menschen ärgern sich darüber, wenn

 
 
ihre Stadt dreckig ist
ist ihre Stadt dreckig
ihre Stadt ist dreckig
1 p.. Sie wollen, 1 p. andere Menschen ihren Müll nicht mehr auf den Boden werfen, sondern in einen Abfalleimer. 1 p. soll die Aktion erinnern.


Protest in Berlin: Hohe Mieten

In Berlin und anderen Städten haben viele Menschen gegen hohe Mieten demonstriert. Sie sind der Meinung, dass die Hausbesitzer Schuld an den hohen Mieten

 
 
ist
sind
seid
1 p.. Das sind oft große Firmen, die Gewinn 1 p..

Weil die Mieten

 
 
immer
sehr
zu
1 p. teurer werden, können sich viele Leute keine gute Wohnung mehr leisten. Vor allem für Familien mit Kindern ist es oft 1 p., eine Wohnung zu finden.

Michael Zahn, Chef von der

 
 
großer
große
großen
1 p. Wohnungsfirma Deutsche Wohnen, verteidigt sich: „Der Grund für die hohen Mieten ist, dass es einfach viel zu wenige Wohnungen gibt. Viele Mieter wollen auch zu große Wohnungen. Sie sollten in kleinere Wohnungen 1 p.. Die sind billiger.“

22. Produktiver Lückentest 6 p.

Denken Sie sich für jede Lücke ein passendes Verb aus. Achten Sie darauf, dass das Verb in der richtigen Form ist.

Nico schickt Charlotte eine WhatsApp-Nachricht:

Hallo Charlotte! Ich war gestern in der Bibliothek, und weißt du, wen ich dort 1 p. habe?! Luca! Er 1 p. eine neue Freundin. Sie heißt Julia. Ich konnte nicht so lange mit ihm 1 p., weil ich zum Zahnarzt gehen 1 p.. Aber Luca hat 1 p., dass wir alle vier nächste Woche ins Eiscafé gehen. Eine prima Idee, oder was 1 p. du?

23. Dialog 10 p.

Tässä tehtävässä on kaksi lyhyttä dialogia, A ja B. Molemmat koostuvat yhdestä kysymyksestä ja yhdestä vastauksesta.

Ilmaise kysymykset saksaksi (1. ja 3.). Vastaa niihin saksaksi valokuvien avulla (2. ja 4.). Kohdissa 2. ja 4. vastauksen on oltava 5–10 sanan mittainen.


Dialog A

Ein Student sitzt im Stadtpark. Eine alte Frau kommt zu ihm und fragt: Entschuldigen Sie, bitte, aber ich bin ganz fremd hier.

Der Student antwortet:

3 p.


Dialog B

Die Schule hat um neun Uhr angefangen, aber erst um 9:30 Uhr klopft Annika an die Klassentür.

Der Lehrer fragt:

Annika antwortet:

3 p.

Teil IV: Schriftliche Produktion

24. Kurze Schreibaufgabe 33 p.

Vastaa joko kohtaan 24.1 tai 24.2.

Valitse seuraavista kohdista 24.1. ja 24.2. vain toinen, johon vastaat saksaksi.

Kirjoitussuorituksen pituus: 160–240 merkkiä. Välilyöntejä ja rivinvaihtoja ei lasketa mukaan merkkimäärään.

Jätä toinen vastauskenttä tyhjäksi.

24.1. Kurze Schreibaufgabe 33 p.

Lempibändisi tulee kotikaupunkiisi! Liput tulevat myyntiin verkkokauppaan huomenna kello 13, mutta et pääse siihen aikaan nettiin. Lähetä ystävällesi WhatsApp-viesti, jossa pyydät häntä ostamaan lipun sinulle ja kysyt häntäkin mukaan konserttiin.
 

24.2. Kurze Schreibaufgabe 33 p.

Katso aineistovälilehdeltä video, jossa tehtävän 16 Leopold (aineisto 16. A) esittelee minitaloaan. Kirjoita videon kommenttikenttään palautetta Leopoldille.
 

25. Lange Schreibaufgabe 66 p.

Vastaa joko kohtaan 25.1 tai 25.2.

Valitse seuraavista kohdista 25.1. ja 25.2. vain toinen, johon vastaat saksaksi.

Kirjoitussuorituksen pituus: 300–450 merkkiä. Välilyöntejä ja rivinvaihtoja ei lasketa mukaan merkkimäärään.

Jätä toinen vastauskenttä tyhjäksi.

25.1. Lange Schreibaufgabe 66 p.

Lue seuraava nuortenlehden keskustelupalstan viesti ja vastaa siihen.

„Ich kann überhaupt nicht verstehen, warum man in einige Restaurants Hunde mitbringen darf! Oder dass in einigen Restaurants Kinder verboten sind! Was denkt ihr?“

 

25.2. Lange Schreibaufgabe 66 p.

Osallistut kirjoituskilpailuun. Tehtävänäsi on valita yksi seuraavista sanonnoista ja kirjoittaa sellaisesta tilanteesta tai tapauksesta, johon tuo sanonta sopii. Kirjoita valitsemasi sanonta tekstin alkuun.

  • Viel Lärm um nichts
  • Wie die Mutter, so die Tochter
  • Wie der Vater, so der Sohn
  • Andere Länder, andere Sitten
 

Quellen

  1. Quelle: http://blog.travel-report.info/wp-content/uploads/2012/04/new_york_budapest_09.jpg. Zugriff: 5.5.2019.
  2. Quelle: YTL.
  3. Quelle: https://img.posterlounge.de/img/products/680000/677174/677174_poster_l.jpg. Zugriff: 29.8.2019.
  4. Quelle: https://www.bento.de/images/00000000-0003-0004-0000-000002438304_w900_fpx50_fpy50.jpg. Zugriff: 21.5.2019.
  5. Quelle: https://www.nationalpark-wattenmeer.de/sites/default/files/styles/content_full/public/images/luftbild_weltnaturerbe_nhecker-web.jpg?itok=uLj8sJrJ. Zugriff: 29.8.2019.
  6. Quelle: https://www.bento.de/trip/kurzurlaub-in-deutschland-wo-komme-ich-mit-dem-zug-gut-hin-a-00000000-0003-0001-0000-000002436680#refsponi. Zugriff: 21.5.2019.
  7. Quelle: https://www.billiger-mietwagen.de/reisewelt/wp-content/uploads/2016/01/hamburg-lombardsbruecke-Fotolia-9636012-Subscription-Monthly-M.png. Zugriff: 29.8.2019.
  8. Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fa/K%C3%B6lner_Dom_und_Hohenzollernbr%C3%BCcke_Abendd%C3%A4mmerung_%289706_7_8%29.jpg/800px-K%C3%B6lner_Dom_und_Hohenzollernbr%C3%BCcke_Abendd%C3%A4mmerung_%289706_7_8%29.jpg. Zugriff: 29.8.2019.
  9. Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/da/Frauenkirche_Munich_-_View_from_Peterskirche_Tower2.jpg. Zugriff: 29.8.2019.
  10. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lner_Dom. Zugriff: 21.5.2019.
  11. Quelle: https://corporatefinanceinstitute.com/assets/top-banks-germany-900x600.jpeg. Zugriff: 21.5.2019.
  12. Quelle: https://www.berlinstadtservice.de/images/Reichstag_Berlin_III_bss.png. Zugriff: 29.8.2019.
  13. Quelle: https://cdn.shortpixel.ai/spai/+q_glossy+ret_img+to_webp/https://www.timetravelturtle.com/wp-content/uploads/2015/03/German_Heritage-2014-1246_new.jpg. Zugriff: 23.9.2019.
  14. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Frankfurt_am_Main. Zugriff: 21.5.2019.
  15. Quelle: YTL.
  16. Quelle: https://www.stilkunst.de/c31_calendar/red/icon-0517.png. Zugriff: 8.9.2019.
  17. Quelle: https://www.stilkunst.de/c31_calendar/red/icon-0405.png. Zugriff: 8.9.2019.
  18. Quelle: https://www.stilkunst.de/c31_calendar/red/icon-0510.png. Zugriff: 8.9.2019.
  19. Quelle: https://www.stilkunst.de/c31_calendar/red/icon-0315.png. Zugriff: 8.9.2019.
  20. Quelle: YTL.
  21. Quelle: YTL.
  22. Quelle: YTL.
  23. Quelle: YTL.
  24. Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/image/25238172/2x1/940/470/19a22a3e5214d516c74c1a918fed22f4/Br/schild-rigaer-strasse.jpg. Zugriff: 8.9.2019.
  25. Quelle: https://1.bp.blogspot.com/-yvbXB0lCewQ/W-ICKazob0I/AAAAAAAAi9s/RA5hRACZexIpe2mjjc95Q_F-y0ZkGcHhgCLcBGAs/s400/P1490583.jpg. Zugriff: 8.9.2019.
  26. Quelle: https://cdn.mdr.de/meine-heimat/bratwurstweg-100-resimage_v-variantSmall16x9_w-704.jpg?version=10341. Zugriff: 8.9.2019.
  27. Quelle: https://www.rbb-online.de/doku/die_rbb_reporter/beitraege/24-stunden-muellerstrasse/_jcr_content/image.img.jpg/size=708x398.jpg. Zugriff: 8.9.2019.
  28. Quelle: https://www.bento.de/images/f1363f87-111c-4d36-af35-c8e34ae8a9df_w900_fpx46.86_fpy29.94.jpg. Zugriff: 19.5.2019.
  29. Quelle: https://www.bento.de/essen/ernaehrung-wie-junge-menschen-wenig-geld-und-gesundes-essen-zusammenbringen-a-7eb73a74-827e-41a9-85a7-9d78e73a6f5c#refsponi. Zugriff: 4.5.2019.
  30. Quelle: https://www.bento.de/images/52b40ec3-d6d0-41d7-bf9f-11b5b93e65da_w900_fpx49.86_fpy58.6.jpg. Zugriff: 19.5.2019.
  31. Quelle: https://www.bento.de/essen/ernaehrung-wie-junge-menschen-wenig-geld-und-gesundes-essen-zusammenbringen-a-7eb73a74-827e-41a9-85a7-9d78e73a6f5c#refsponi. Zugriff: 4.5.2019.
  32. Quelle: https://www.bento.de/images/f85afff3-6c02-4933-96ad-68495cb4ba11_w900_fpx49.86_fpy38.6.jpg. Zugriff: 19.5.2019.
  33. Quelle: https://www.bento.de/essen/ernaehrung-wie-junge-menschen-wenig-geld-und-gesundes-essen-zusammenbringen-a-7eb73a74-827e-41a9-85a7-9d78e73a6f5c#refsponi. Zugriff: 4.5.2019.
  34. Quelle: https://www.jetzt.de/wohnen/absurde-faulheits-szenarien. Zugriff: 5.7.2018.
  35. Quelle: https://www.jetzt.de/wohnen/absurde-faulheits-szenarien. Zugriff: 5.7.2018.
  36. Quelle: https://www.jetzt.de/wohnen/absurde-faulheits-szenarien. Zugriff: 5.7.2018.
  37. Quelle: https://www.jetzt.de/wohnen/absurde-faulheits-szenarien. Zugriff: 5.7.2018.
  38. Quelle: YTL.
  39. Quelle: YTL.
  40. Quelle: YTL.
  41. Quelle: YTL.
  42. Quelle: YTL.
  43. Quelle: https://www.ingolstadt-reporter.de/images/2019/05/ic.jpg. Zugriff: 8.9.2019.
  44. Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=jLKvzK5LOPo. Zugriff: 8.9.2019.
  45. Quelle: http://www.kita-rehren.de/seite/88800/bekleidung.html. Zugriff: 14.8.2019.
  46. Quelle: https://www.bento.de/images/00000000-0003-0004-0000-000002479506_w900_fpx50_fpy50.jpg. Zugriff: 14.5.2019.
  47. Quelle: http://www.bento.de/haha/facebook-was-passiert-wenn-unsere-eltern-sich-in-sozialen-netzwerken-anmelden-2470749/#refsponi. Zugriff: 7.6.2018.
  48. Quelle: https://twitter.com/Airbus/status/940962395463266305/photo/1. Zugriff: 12.5.2019.
  49. Quelle: https://www.spiegel.de/reise/aktuell/airbus-testflug-ueber-deutschland-a380-fliegt-einen-weihnachtsbaum-a-1183167.html. Zugriff: 12.5.2019.
  50. Quelle: https://www.bento.de/images/00000000-0003-0004-0000-000002438374_w900_fpx50_fpy50.jpg. Zugriff: 17.5.2019.
  51. Quelle: http://www.bento.de/trip/kurzurlaub-in-deutschland-wo-komme-ich-mit-dem-zug-gut-hin-2436680/#refsponi. Zugriff: 31.5.2018.
  52. Quelle: https://cdn1.spiegel.de/images/image-1325520-videoposter16-svnr-1325520.jpg. Zugriff: 14.8.2019.
  53. Quelle: https://nur-positive-nachrichten.de/kurznachrichten/refill-station-cafes-bars-und-shops-bieten-kostenloses-trinkwasser-an-video. Zugriff: 10.9.2019.
  54. Quelle: https://www.mein-schoener-garten.de/sites/default/files/styles/paragraph_image_left/public/images/20111017-Fuchs-Fuchs-450.jpg?itok=Y6ycEBjj. Zugriff: 20.5.2019.
  55. Quelle: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/tiere-der-fuchs-der-an-der-roten-ampel-stehen-bleibt-1.4093457. Zugriff: 18.8.2018.
  56. Quelle: https://derhotelgast.de/media/image/37/80/13/11137_1_Aufsteller_Bett_600x600.jpg. Zugriff: 5.5.2019.
  57. Quelle: https://www.nachrichtenleicht.de/markierter-muell.2046.de.html?dram:article_id=448332. Zugriff: 15.5.2019.
  58. Quelle: https://muell-archaeologie.de/blog/wp-content/uploads/2013/09/Potsdamer-M%C3%BCll.jpg. Zugriff: 27.5.2019.
  59. Quelle: https://www.nachrichtenleicht.de/protest-gegen-hohe-mieten.2046.de.html?dram:article_id=446080. Zugriff: 15.5.2019.
  60. Quelle: YTL.
  61. Quelle: https://bahnbus.lima-city.de/4images/data/media/3143/bd14468_5_bregenzbahnhof_24052017.jpg. Zugriff: 7.9.2019.
  62. Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5ce97df4bffc2958ae52878978c82e9fv1_max_755x425_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=46354b. Zugriff: 7.9.2019.
  63. Quelle: YTL.
  64. Quelle: http://aks.at/wp-content/uploads/2016/10/Schreibwettbewerb_FB_Teilbild-.jpg. Zugriff: 8.9.2019. Bearbeitung: YTL.

Tarkista, että vastasit ohjeiden mukaiseen määrään tehtäviä. Älä jätä mitään merkintöjä sellaisen tehtävän vastaukselle varattuun tilaan, jota et halua jättää arvosteltavaksi.